Fitness & Yoga

Wenn man die Begriffe „Body Positivity“ und „Fitspiration“ googelt, könnte man keine unterschiedlicheren Ergebnisse bekommen. Auf der einen Seite eine feministische Bewegung für mehr Körperakzeptanz, die sich dafür einsetzt, dass alle Körper unabhängig von ihrer Größe, Form und Farbe schön sind und gefeiert werden sollten. Auf der anderen Seite eine Inspiration für mehr Fitness, Sport, gesunde Ernährung und die Fähigkeit, seinen Körper zu stählen und zu formen.

Diese Konzepte scheinen sich erstmal zu widersprechen, es sind Ansätze, die wie schwarz und weiß im Kontrast zueinander wirken. Ich bin aber der festen Überzeugung, dass es auf dieser Welt nicht viel schwarz und weiß gibt, dafür aber sehr viele Grautöne. Wieso also nicht zwei sich augenscheinlich widersprechende Ansätze zu einem eigenen Grauton kombinieren?

Ich gebe mit großer Freude Fitness- und Yogakurse und möchte meinen Teilnehmern eine liebevolle und positive Haltung sich selber gegenüber mitgeben. Sport soll Spaß machen und mit dem eigenen Körper – nicht gegen ihn – geschehen. Wenn der Körper zum besten Freund wird, kann die Seele frei und glücklich in ihm Zuhause sein. Meine Arbeit in diesem Bereich ist stark geprägt von Yoga VidyaSakira Philipp, Moritz Kuntzsch und Roland Liebscher-Bracht.

Die körperliche Arbeit ist auch für mich ein sehr wertvoller Ausgleich zu meiner Arbeit in Seminaren und Coachings. Den eigenen Körper zu bewegen, Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen zu machen und den Kopf dabei frei zu bekommen hat nachweislich eine positive Wirkung auf den mentalen Zustand. Bewegungen beeinflussen die Gefühlswelt und können bei ausreichender Regelmäßigkeit die Gehirnstrukturen zum Positiven verändern.

In den Yogakursen wird dieser Effekt durch Meditationen und Atemtechniken noch verstärkt. Bewusst die Verbindung zwischen Gehirn und Muskulatur zur Entspannung zu nutzen sorgt dafür, dass Stress und Angstzustände reduziert werden können. So können sich meine Teilnehmer nach der Stunde trotz körperlicher Anstrengung entspannt, dankbar und ausgeglichen fühlen und mit dieser Haltung den Herausforderungen des Alltags begegnen.

Seminare | Coaching | Training